Tagungsprogramm – Donnerstag, 5. März 2020

Das PraxisUpdate vom 5.3.2020 muss auf Grund des Coronavirus (2019-nCoV) abgesagt werden.

Angemeldete Referenten / Sponsoren und Teilnehmer wurden mit separatem E-Mail informiert. Danke für Ihre Kenntnisnahme.

08:45 – 09:15

Dummy

Plenar 1

Auditorium
Ettore Rossi

Partydrogen: was gibt es für den Hausarzt zu beachten? Gibt es neue Drogen auf dem Markt, von welchen wir wissen sollten?

Dr. pharm. Samuel Steiner, Bern / Dr. med. Roman Hari, BIHAM

09:15 – 09:45

Dummy

Plenar 2

Auditorium
Ettore Rossi

Gefahren aus dem Wald

Prof. Dr. med. Daniel Genné, Spitalzentrum Biel / Dr. med. Roman Hari, BIHAM

09:45 – 10:00

Auditorium
Ettore Rossi

GP TEACHER OF THE YEAR AWARD & VBHK-Award

10:00 – 10:30

Kaffeepause

10:30 – 11:00

Dummy

Plenar 3

Auditorium
Ettore Rossi

Check up: welche Tests sind nützlich und nicht nützlich in der Praxis?

Prof. Dr. med. Nicolas Rodondi, Inselpital Bern und BIHAM / Dr. med. Monika Reber Feissli, VBHK

11:00 – 12:00

ROUNDTABLE

Auditorium
Ettore Rossi
Massnahmen zur Kostensteuerung im Gesundheitswesen

Die Angst vor dem Globalbudget

Der Bundesrat hat schon zwei Massnahmenpakete zur «Kostendämpfung» vorgelegt. Eines davon ist in Umsetzung, eines wird erwartet. Im vergangenen Wahljahr haben gleich mehrere Volksinitiativen zu reden gegeben, die Gesundheitskosten und Prämienlast im Visier haben. Und im Herbst sind Prämiendebatten so sicher wie der Nebel im Berner Seeland. Die Diskussionen um die Kosten im Gesundheitswesen reissen nicht ab. Diese steigen stetig, und mit ihnen die Belastung der Haushalte, der individuellen wie derjenigen der öffentlichen Hand. Massnahmen dagegen werden viele diskutiert. In der Ärzteschaft sorgt aber vor allem ein Schlagwort für Aufregung: Das Globalbudget.
Am politischen Roundtable wollen wir den aktuellen Stand der politischen Diskussionen rund um die Kostensteuerung beleuchten und mit namhaften Gästen über Risiken und Nebenwirkungen von Globalbudgets im Gesundheitswesen debattieren.

Einführung:
Dr. med. Monika Reber Feissli, VBHK
Moderator:
Christian Lüscher, Redaktor Radio SRF
Diskussion:
* lic. rer. soc. Saskia Schenker, Leiterin Gesundheitspolitik und stv. Direktorin curafutura
* Dr. med. Jürg Schlup, Präsident der FMH
* Sara Stalder, Geschäftsleiterin der Stiftung für Konsumentenschutz
* Hans Stöckli, Berner SP-Ständeratspräsident und Mitglied der Gesundheitskommission

12:00 – 13:00

Stehlunch

12:30 – 13:45

Kursraum 1

GV VBHK

13:00 – 13:45

Workshop-Serie A

Kursraum 3 1

Calciumphosphat Bestimmung in der Praxis

Dr. med. Roman Trepp, Inselspital Bern / Dr. med. Bruno Frey, Dotzigen

Kursraum 2 2

Präkanzerosen in der Hausarztpraxis

Prof. Dr. med. Robert Hunger, Inselspital Bern / Dr. med. Jacqueline Revaz Frey, VBHK

Kursraum 4 3

Antibiotika bei HNO Infektionen bei Kindern – wann ja, wenn

Prof. Dr. med. Christoph Aebi, Inselspital Bern / Dr. med. Daniela Brunner, Muri b. Bern

Auditorium
Ettore Rossi
4

Diabetes – Fälle aus der Praxis

Prof. Dr. med. Christoph Stettler, Inselspital Bern / Dr. med. Stefan Schäfer, Bern

14:00 – 14:45

Workshop-Serie B

Kursraum 4 5

Gewalt an Erwachsenen

Dr. med., lic. iur. Josiane Zeyer-Brunner, Bern / Dr. med. Zsofia Rozsnyai, BIHAM

Kursraum 1 6

Abklärungen chronischer Bauchschmerzen

Prof. Dr. med. Stephan Vavricka, Zürich / Dr. med. Roman Hari, BIHAM

Kursraum 2 7

Prostatitis akut und chronisch

Prof. Dr. med. George Thalmann, Inselspital Bern / Dr. med. Norman Risch, VBHK

Kursraum 3 8

Pneumoniediagnostik: was und in welcher Reihenfolge?

Dr. med. Kristina Keitel, Inselspital Bern / Dr. med. Gregor Kaczala, VBHK

Auditorium
Ettore Rossi
9

Veränderungen im maschinellen Blutbild – was kläre ich wie ab?

PD Dr. med. Robert Escher, Regionalspital Emmental, Burgdorf / Dr. med. Andreas Gerber, Bern

14:45 – 15:15

Kaffeepause

15:15 – 17:00

Dummy

Kurs 1

Kursraum 5

Konservative Frakturbehandlung in der Praxis

Dr. med. Michael Schär, Bern / Dr. med. Marc Müller, Grindelwald

15:15 – 17:00

Dummy

Kurs 2

Kursraum 4

Schwindelkurs

Prof. Dr. med. Georgios Mantokoudis, Inselspital Bern / Dr. med. Rolf Zundel, Bätterkinden

15:15 – 16:00

Workshop-Serie C

Kursraum 2 10

Suchtbehandlung – Tipps für den Praxisalltag

Barbara Gugger, Bern / Dr. med. Markus Battaglia, Bern

Kursraum 1 11

Parkinson-Management in der Praxis (inkl. Fahreignung)

Dr. med. Thomas Loher, Neurozentrum Bern / Dr. med. Heinrich Kläui, Bern

Auditorium
Ettore Rossi
12

Erhöhte Leberwerte im Check-up, wie weiter? Was akzeptiert man? Was sollte man abklären? Wie sollte man abklären?

Prof. Dr. med. Jean-François Dufour, Inselspital Bern / Dr. med. Dieter Fenner, Melchnau

Kursraum 3 13

Blickdiagnosen, ist doch klar? Oder doch lieber auf den Kindernotfall?

Dr. med. Meike Brandt, Inselspital Bern / Dr. med. Sabine Zehnder, Bern

16:15 – 17:00

Workshop-Serie D

Auditorium
Ettore Rossi
14

Teachers Teaching: Unsicherheit/Stress in der Teachingsituation – Diskussion anhand von Videobeispiel

PD Dr. med. Klaus Bally, Leitung Lehre, Universitäres Zentrum für Hausarztmedizin beider Basel, Liestal / Dr. med. Rita Fankhauser, Hausärztin, BIHAM

Kursraum 3 15

Praxisnachfolge – Tipps und Tricks für die nächste Generation. Prof. Sven Streit in Zusammenarbeit mit dem JHaS-Stammtisch

Prof. Dr. med. Sven Streit, BIHAM

Kursraum 2 16

Schmerzen beim GV bei Frauen – häufig unterschätzt und fehlinterpretiert

Prof. Dr. med. Martin Heubner, Kantonsspital Baden  / Dr. med. Monika Maritz, Thun

Kursraum 1 17

Neurologische Notfälle im Kindesalter

Prof. Dr. med. Maja Steinlin, Inselspital Bern / Dr. med. Stefan Roth, Liebefeld